Cleopatra – um jeden Preis

Regula Mühlemann, La Folia Barockorchester  

Kirchplatz
31582 Nienburg (Weser)

Tickets from €20.00
Concessions available

Event organiser: Niedersächsische Sparkassenstiftung, Schiffgraben 6-8, 30159 Hannover, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €20.00

Ermäßigung

per €15.00

Schüler / Studenten

per €10.00

NDR Kultur Karte -10% (normal)

per €18.00

NDR Kultur Karte -10% (erm.)

per €13.50

Vivam

per €5.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungen erhalten Auszubildende, Arbeitslose und Bundesfreiwilligendienstleistende, jeweils mit Ausweis.

Schwerbehinderte erhalten den ermäßigten Preis, die Begleitung von Behinderten mit B-Ausweis erhält eine Freikarte.

Für Inhaber der NDR Kultur-Karte gibt es eine Ermäßigung von 10% gegen Vorlage des Ausweises.

Sofern keine Freikarten gebucht werden können, bitte die Daten (Adresse, Tel., Konzertwunsch) an musiktage@gkw-fachvertrieb.de senden. Die Tickets werden direkt über den Veranstalter versandt.
print@home after payment
Mobile Ticket

Event info

Cleopatra regierte als letzte Königin das ägyptische Ptolemäerreich und war letzter weiblicher Pharao. Das ist über 2000 Jahre her, doch die Faszination dieser Frau ist ungebrochen. Schriftsteller, Maler, Filmregisseure und Komponisten haben Cleopatra in ihren Künsten verehrt und lebendig gehalten. Insbesondere Komponisten des Barock von Italien bis nach Norddeutschland haben sich von der dramatischen Figur Cleopatras zwischen Exotik und Erotik inspirieren lassen. In über 80 Opern des 17. und 18. Jahrhunderts wird die Geschichte um sie, Julius Cäser, Marcus Antonius, um Intrigen und Liebschaften erzählt. Was die Musik aber auch zu leisten vermag, das ist die Darstellung der Cleopatra, die hinter der offiziellen Rolle der Königin verborgen ist: eine mutige, starke, aber auch feinsinnig empfindende Frau, die sich über Konventionen und Erwartungen hinwegsetzte. Im Cleopatra-Projekt, das die schweizerische Sopranistin Regula Mühlemann gemeinsam mit dem La Folia Barockorchester entwickelt hat, erklingen Rezitative und Arien von Vivaldi und Händel, aber auch von weniger bekannten Komponisten, die einst in Venedig oder auch in Hamburg die Szene beherrschten: beispielsweise Antonio Sartorio, Johann Adolf Hasse und Johann Mattheson. Regula Mühlemann gilt als eine der vielversprechendsten Sopranistinnen der jungen Generation. Das La Folia Barockorchester begeistert seit 2007 die internationale Musikwelt mit seiner mitreißenden Spielfreude auf historischen Instrumenten.

Directions

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Martin
Kirchplatz
31582 Nienburg (Weser)
Germany
Plan route